Neues Objekt: Römische Kreisgrabenanlage

Ein kleiner 2000 Jahre alter Zufallsfund mitten imTeutobuger Wald.
Hier sollte ein römischer Wachposten bestehend aus Graben, Wall und Turm entstehen.
Warum sie nicht fertiggestellt wurde ist nicht bekannt.

[ Zur Bilder-Galerie ]

p1090386

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.