Neues Objekt: Mysteriöse Wasserversorgung.

Im Teutoburger Wald verteilt findet man viele Bauten, die offiziell als Wasserspeicher deklariert sind. Durch ein Bericht von vor 40 Jahren ist die Vermutung aufgekommen, dass diese Wasserversorgung “über” einige Altbergbau-Stollen, die im Krieg wohl auch dem Luftschutz dienten, gesetzt wurde. Offizielle Stellen verneinen jedoch die Existenz von Stollen. Vieles spricht jedoch dafür.

[ Zur Bilder-Galerie ]

[Bild nicht gefunden]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.