Neues Objekt: Gärtnerei “S”

Auf einer Fläche von 200 x 200 Metern findet man hier kniehohe Mauern.
Gelegentlich von Eingängen unterbrochen wurden sie an einem seicht ansteigenden Hang angelegt.
Man findet Reste von Rohhrverbindungen, Stützpfeilern und diversen Metallteilen.
Angeblich handelt es sich um die Reste einer grossen Gärtnerei.
Nähere Informationen sind nicht vorhanden.

[ Zur Bilder-Galerie ]

p1230439

Eine Antwort auf Neues Objekt: Gärtnerei “S”

  1. Peter Barthel

    Das könnten die Reste von der Gärtnerei (…) sein, wenn diese Reste im Berg hinter (…) sind

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.