Poecilotheria regalis

POCOCK 1899

http://www.auferstandenausruinen.de/wp/wp-content/gallery/poecilotheria-regalis/intimacy-fur.jpg

http://www.auferstandenausruinen.de/wp/wp-content/gallery/ubersichtsbilder/vogelspinnen_poeregalis.png

Herkunft Indien
Lebensweise Baumbewohnend
Körperlänge Etwa 6-7cm
Aussehen Sie hat eine ornamentartige Zeichnung die überwiegend hellgrau gefärbt ist. Die Unterseiten der Vorderbeine sind zitronengelb gefärbt.
Haltung Ein Terrarium für diese Art sollte eine Grundfläche von 30 x 30 cm und eine Höhe von 40 cm aufweisen. Da die Art in Baumhöhlen lebt sollte eine Korkröhre nicht fehlen. Sie sollte feucht und warm gehalten werden.
Verhalten Sie ist leicht aggressiv, zieht sich aber bei Störung zurück in ihr Gespinnst. Wehrt sich bei längerer Störung mit einem geziehltem Biss der nicht zu unterschätzen ist, da je nach Größe die Konsistenz des Giftes unterschiedlich ist.

Quelle: Arachnophilia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.