Bauernhaus „Rattenkotten“ von 1824

http://www.auferstandenausruinen.de/wp/wp-content/gallery/bauernhaus-w/p1000408.jpg

Ein Bauernhaus von 1824. Er wird der „Rattenkotten“ genannt.
Die Natur hat hier schon ganze Arbeit geleistet und das abgebrannte Haus fast unsichtbar werden lassen.
Der leerstehende Kotten brannte am 07.03.2001 vollständig aus.

[Fotos aus dem Jahr 2011]

2 Antworten auf Bauernhaus „Rattenkotten“ von 1824

  1. Bastian

    Hallo!
    Das Haus war kein Restaurant. Es war ein ganz normales Wohnhaus, welches 1996 in Flammen aufging! Das Haus war zu diesem Zeitpunkt unbewohnt. Es stand schon viele Jahre leer! Liebe Grüße aus Werther

  2. Pingback: Neues Objekt: Bauernhaus “W” | Auferstanden aus Ruinen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.