Bauernhaus „Duett“

http://www.auferstandenausruinen.de/wp/wp-content/gallery/bauernhaus-duett/img_8826.jpg

Vor nicht einmal 3 Jahren war dieses Häuser-Duett noch bewohnt. Ich erinnere mich noch gut an die beiden älteren Herrschaften, die mich fragend ansahen, als ich aus dem verwilderten Garten kam. Damals war ich nur einen Trampelpfad entlanggegangen, der jedoch auf das Grundstück der alten Herren führte. Der verwunschene hintere Bereich liess mich vermuten, dass es verlassen sei. Das war damals noch ein Irrtum.

[Fotos aus dem Jahr 2013]


Update: 2017

Vor einigen Tagen bekam ich nun die Nachricht, dass dort einige Fenster zerstört sein sollten. Bei einem neuerlichen Besuch präsentieren sich die beiden Bauernhäuser, eines aus Bruchstein, verlassen. Verlassen? Nein! Hier wurde in der kurzen Zeit des Leerstandes enorm gewütet. Beiden Häusern wurde die Vordertür aufgebroch, jedes Fenster zerschmissen und diverse Farbschmierereien hinterlassen. Dennoch ein gemütliches Ensemble. Für ältere Herrschaften jedoch sicherlich etwas unpraktisch.

[Fotos aus dem Jahr 2017]


Update: 2018

Auch für diese beiden kleinen Bauernhäuser ist die Zeit gekommen. Aktuell ist bereits sämtliche Vegetation um die Häuser entfernt worden und in absehbarer Zeit werden sie dem Erdboden gleich gemacht. Hier noch ein letzter Blick in die völlig vandalisierten Ruinen.

[Fotos aus dem Jahr 2018]

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.