Anwesen „Asterix“ (saniert 2013)

http://www.auferstandenausruinen.de/wp/wp-content/gallery/anwesen-d/p1040590.jpg

Dieses Anwesen ist eigentlich noch zu gut um leerzustehen. Ein grosses Haupthaus, welches verschlossen und bis auf ein paar zerbrochene Fenster noch gut in Schuss ist, ein kleines, scheunenähnliches Fachwerkhaus, ein Stall und eine grosse Scheune. Alles voll mit Autoteilen und anderen Dingen.

Das Haupthaus wurde vor einigen Jahren vom damaligen Besitzer renoviert. Doch bevor er die restlichen Gebäude angehen konnte ging der Besitzer pleite und wurde zwangsenteignet. Dann wurde das Anwesen zur Auktion freigegeben, bei der sich jedoch kein Käufer fand. Ungefähr ein Jahr später wurde die nördliche Ecke des Geländes, auf der eine Scheune stand, an eine nebenan liegende Firma verkauft, die die Scheune abreissen liess um das Firmengelände zu erweitern. Das ist jetzt ungefähr 2 Jahre her und seitdem steht das schicke Ensemble leer.

Das Gebäude wurde im Laufe des Jahres 2013 saniert.

[Fotos aus dem Jahr 2011]

Eine Antwort auf Anwesen „Asterix“ (saniert 2013)

  1. Pingback: Neue Objekte: Bauernhäuser | Auferstanden aus Ruinen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.