Radio-Relais-Station (saniert/abgerissen 2014/2015)

http://www.auferstandenausruinen.de/wp/wp-content/gallery/radio-relais-station/p1160954.jpg

Eine aufgegebene Radio-Relais-Station der Briten aus dem Kalten Krieg. Mit dieser Anlage wurden Radiosignale über den Berg geleitet.
Die Station wurde gegen 1993 aufgegeben. Nähere Informationen sind nicht vorhanden.

[Fotos aus dem Jahr 2012]

Ich besuchte die Station erneut bei besserem Wetter. Es hat sich leider etwas getan. Es wurde ein neues Radar- oder Telekommunikations-Teil an der obersten Spitze angebracht. Schilder stehen an anderen Stellen, der Rasen ist gemäht und der Zaun wurde runderneuert.

[Fotos aus dem Jahr 2013]

Durch einen Zufall entdeckte ich den Abriss des Energiehäusschens auf einem Hundespaziergang. Die Arbeiter haben mich leider nicht in das Häusschen blicken lassen. Nun ist es komplett dem Erdboden gleichgemacht worden.

[Fotos aus dem Jahr 2015]

4 Antworten auf Radio-Relais-Station (saniert/abgerissen 2014/2015)

  1. Pingback: Neue Fotos: Abriss Radio-Relais-Station | Auferstanden aus Ruinen

  2. Pingback: Neue Infos: Radio-Relais-Station | Auferstanden aus Ruinen

  3. Basti

    So kennen wir die Menschen von der Insel. Geben es auf und lassen es dann so verkommen. Oder bauen die das auch noch ab und forsten neu auf?

    Ich finde so was traurig.

    Aber deine Berichte und Fotos finde ich GROßARTIG!!!

    • Moin Basti,

      danke fürs Lob. Ich geb mir Mühe!
      Die Relais-Station wurde eben im Zuge des Kalten Krieges gebaut und nach dem „Krieg“ aufgegeben. Irgendwie sind die Besitzverhältnisse der Anlage etwas seltsam. Ich konnte noch nicht herausfinden wer der Besitzer ist. Es sieht jedoch nicht danach aus als würde irgendwann ein Abriss anstehen.

  4. Pingback: Neues Objekt: Radio-Relais-Station | Auferstanden aus Ruinen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.