Möbelfabrik „R“

http://www.auferstandenausruinen.de/wp/wp-content/gallery/mobelfabrik-r/img_3011.jpg

Dieser mittelgrosse recht ländlich gelegene Möbelverarbeitende Betrieb mit Bürogebäude wurde wahrscheinlich Mitte der 60er Jahre errichtet. 1970 folge der Neubau eines Trockenofens und Holzschuppens. In den folgenden 20 Jahren wurde die Fabrik stetig erweitert. Mitte der 90er Jahre begann das grosse Möbelfabriksterben welches auch vor diesem Betrieb nicht halt machte. Seit etwa 2003 liegt diese Firma brach. Einzig eine Produktionshalle wird als Lager genutzt.

Ein kleines Intermezzo bereiteten die britischen Besatzer der Fabrik. Seit Montag, 15.09.08, hatten britische Truppen auf dem Gelände der ehemaligen Möbelfabrik Station bezogen. Mit Material beladene Lkw fuhren ständig rein und raus. Hin und wieder gab es auch mal längere Staus, die Lkw standen dann mit laufenden Motoren. Das Gelände wurde durch Soldaten mit Maschinenpistolen bewacht.

[Fotos aus dem Jahr 2013]

Eine Antwort auf Möbelfabrik „R“

  1. Pingback: Neues Objekt: Möbelfabrik “R” | Auferstanden aus Ruinen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.