Gärtnerei „H“

http://www.auferstandenausruinen.de/wp/wp-content/gallery/gaertnerei-o-2016/IMG_3231.JPG

Eine alte Gärtnerei. Man findet hier mehrere Gewächshäuser aus Metall und Glas und ein Verkaufsgebäude welches von zwei enormen Eichen flankiert wird. Auch hier droht bereits der Abrissbagger. Nähere Informationen sind nicht vorhanden.

[Fotos aus dem Jahr 2012]


[Fotos aus dem Jahr 2014]


[Fotos aus dem Jahr 2016]


Update: Abriss

Ende Februar 2017 begann der Abriss der alten Gärtnerei. Hier soll ein Aldi oder sowas entstehen.
Hier ein paar Fotos in den Sonnenaufgang von heute morgen.

[Fotos aus dem Jahr 2017]


Update: Abriss Woche 5

Die Vegetation wurde entfernt, Bäume gefällt und alles für den Abriss vorbereitet. Immerhin waren nun Tür und Tor auf und das Abbruchareal nicht abgesperrt, so dass ich wenigstens einen Blick ins Innere werfen konnte. Vor einiger Zeit war es hier sicherlich einem Dschungel ähnlich, aber da waren noch alle Türen versperrt. Man betritt den Verkaufsraum und kommt dann in einen Lagerraum mit Zugang zu den drei grossen Gewächshäusern. Hinten in den Garagen stapelt sich der Müll.

[Fotos aus dem Jahr 2017]

5 Antworten auf Gärtnerei „H“

  1. Pingback: Neue Fotos: Gärtnerei „H“ Abriss Woche 5 | Auferstanden aus Ruinen

  2. Pingback: Neue Fotos: Abriss Gärtnerei „H“ | Auferstanden aus Ruinen

  3. Pingback: Neue Fotos: Gärtnerei “H” | Auferstanden aus Ruinen

  4. Pingback: Neues Fotos: Gewächshaus O. im Sommer | Auferstanden aus Ruinen

  5. Pingback: Neues Objekt: Gewächshaus “O” | Auferstanden aus Ruinen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.