Brauerei „R“

http://www.auferstandenausruinen.de/wp/wp-content/gallery/brauerei-r/img_4279.jpg

Dies sind die Reste einer lokalen Brauerei mit Felsenkeller.

Es gibt ausser zwei Fotos, die um 1900 entstanden sind, und einem alten Bierglas nicht viele Informationen über diesen Betrieb. Man findet noch Reste der Grundmauern des grossen Hauptgebäudes und einige Lagerkeller, die entweder kleine Gänge, die in die Wände eines Kalksteinbruchs getrieben wurden oder fassförmige gemauerte Lagerräume sind. Bis auf einen Gang sind alle Lagerkeller im Zuge des Fledermausschutzes verschlossen worden. Der offene Gang ist nur wenige Meter lang. Oberhalb des Steinbruchs ist weiterhin ein senkrechter, an die zehn Meter tiefer Schacht. Auch dieser ist massiv verschlossen.

Danke an Buddy Breiter für dieses spannende Objekt.

[Fotos aus dem Jahr 2013]

Eine Antwort auf Brauerei „R“

  1. Pingback: Neues Objekt: Brauerei mit Felsenkeller | Auferstanden aus Ruinen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.