Neues Objelt: Wasserwerk

Mitten im Wald erblickte ich auf einmal zwischen den Bäumen eine Betonmauer. Beim näher kommen viel mir die Grösse auf. Im grunde ist es ein rundes, geziegeltes, fensterloses Gebäude welches von einem sechskantigen Dach mit einer Art Rundgang umsäumt ist. Die Bausubstanz bröselt allmählich ab doch lässt sich nicht erahnen, was im Inneren zu finden wäre. Ich denke es ist ein altes Wasserwerk, aber denkbar wäre auch ein Tiefbrunnen.

http://www.auferstandenausruinen.de/wp/wp-content/gallery/ubersichtsbilder/galerie-knopf.png

http://www.auferstandenausruinen.de/wp/wp-content/gallery/wasserwerk/IMG_9054.JPG

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.