Neues Objekt: Tennishalle

Im Jahr 2012 stand kurz vor halb zehn an einem Dienstagmorgen eine Tennishalle in Flammen.

Dort brannte zunächst nur die Sauna, doch die Flammen griffen schnell auf die gesamte Halle über. Die Feuerwehr war im Großeinsatz. Gegen 11 Uhr war das Feuer unter Kontrolle. Es gab einen Verletzten, der wegen einer Rauchgasvergiftung behandelt werden musste. Um die Wasserversorgung sicherzustellen, musste die Feuerwehr Schläuche über eine Strecke von mehreren hundert Metern legen. Auch mussten Löschteiche von benachbarten Gehöften von der Feuerwehr angezapft werden. Mehr als 150 Feuerwehrleute waren im Einsatz. DieTennishalle war nicht zu retten.

[ Zur Bilder-Galerie ]

img_3939

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.