Neues Objekt: Gärtnerei „B“

Die Gründung dieses Gärtnerei-Familienbetriebes war bereits 1948. Ende der 1950er Jahre wurde die Gärtnerei um 5500 m2 erweitert und um das Jahr 1965 wurden hier nur noch Schnittblumen verkauft. Ende der 1960er wurde das Kesselhaus und das Wirtschaftsgebäude errichtet. Bis in das Jahr 1987 wurden hier mehrere tausend m2 Hochglas errichtet. Die Betriebsaufgabe muss in das neue Jahrtausend gefallen sein.

http://www.auferstandenausruinen.de/wp/wp-content/gallery/ubersichtsbilder/galerie-knopf.png

http://www.auferstandenausruinen.de/wp/wp-content/gallery/gaertnerei-b/IMG_3102.JPG

http://www.auferstandenausruinen.de/wp/wp-content/gallery/ubersichtsbilder/industriegewerbe_ubersicht.png

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.