Neue Fotos: Lübrasser Krug – Das Ende

Der Abriss ging schnell. Etwa eine Woche hat ein Bagger am alten Krug geknabbert. Man hatte dadurch gute Einsichten in die Bausubstanz. Immer wenn ein weiteres Fassadenteil fiel, konnte man feuchten Gammel gemischt mit Asbest riechen. Somit geht eine der letzten Bielefelder Traditions-Gaststätten ins Nirvana.

http://www.auferstandenausruinen.de/wp/wp-content/gallery/ubersichtsbilder/galerie-knopf.png

http://www.auferstandenausruinen.de/wp/wp-content/gallery/krug-l-das-ende/IMG_9653.JPG

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.