Neuauflage: Galerie Zeche „G“

Aufgrund der aktuellen Abriss-Situation habe ich die Bildergalerie erneuert und erweitert. Ebenso habe ich den Text massiv aufgebohrt. Ich habe auch Fotos hinzugefügt, die in sensibleren Bereichen, wie ein bewohntes Grundstück mit Wohnwagen, dem Bereich der Wasserbehälter und des Dachganges der Kohlenkirche oder das Dachgeschoss entstanden sind. Besonders sehenswert in meinen Augen sind die Kleinigkeiten: Der Zigarettenautomat, die Backsteinkunst an den Türen der Kirche, oder die „Katzenklappe“ und die Holzschnitzereien an den Giebelfenstern.

http://www.auferstandenausruinen.de/wp/wp-content/gallery/ubersichtsbilder/galerie-knopf.png

http://www.auferstandenausruinen.de/wp/wp-content/gallery/zeche-g-neu/P1010680.JPG

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.