Neue Informationen: Krug „L“

Nach meiner Sturmwarnung habe ich einen Bestands-Aufnahme-Besuch gemacht. Ich war nichtmal überrascht. Sämtliche Türen wurden aufgebrochen (der Besitzer hat diese mit Sperrholz-Platten erneut gesichert) und diverse subversive Elemente haben ihren Frust im Inneren rausgelassen. Man erkennt im Dachgeschoss herausgerissene Gardinenstangen. Die kleinen Fenster im Anbau wurden herausgetreten und auf die Strasse geschmissen, wie mir ein Anwohner berichtete. Auch hier musste der Besitzer mit Sperrholz nachsichern. Das grosse Fenster an der Strassenseite, in dem ganz früher der Verkauf war wurde zerstört. Diverse Kabeldiebe waren hier ebenso am Werk.

http://www.auferstandenausruinen.de/wp/wp-content/gallery/ubersichtsbilder/galerie-knopf.png

http://www.auferstandenausruinen.de/wp/wp-content/gallery/krug-l/IMG_4454.JPG

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.