Historisches Foto: Ravensberger Eisenhütte

Erneut fand ich ein Bild mit Seltenheitswert.

Zu sehen ist der Abstich des Kupolofens in der „Ravensberger Eisenhütte Reinshagen & Vogt“.
Der Kupolofen ist ein Schachtofen, in dem Metalle geschmolzen werden können.

Im Lied von der Glocke ist der Kunst des Giessens ein unvergängliches Denkmal gesetzt. Wem kämen die vertrauten Verse nicht in den Sinn, wenn er das von Feuerschein, Glut, Rauch, Dampfwolken durchwallte und vom Funkenregen durchzuckte Wirken und Schaffen in einer unserer Giessereien miterlebt.
Quelle: Bielefeld zwischen gestern und morgen

http://www.auferstandenausruinen.de/wp/wp-content/gallery/ubersichtsbilder/galerie-knopf.png

http://www.auferstandenausruinen.de/wp/wp-content/gallery/ravensberger-huette-geschichte/abstich-des-kupolofens-in-der-ravensberger-eisenhuette.jpg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.