Thema – Standortinformationen

Hinterlasse einen Kommentar

Spezial: Neuauflage – Galerie Brech- und Siebanlage

Ich habe ebenso diese Galerie komplett neu überarbeitet.
Die Fotos wurden leicht verbessert und die Auswahl der Bilder hat sich ebenfalls verändert und vergrössert.

http://www.auferstandenausruinen.de/wp/wp-content/gallery/ubersichtsbilder/galerie-knopf.png

http://www.auferstandenausruinen.de/wp/wp-content/gallery/brech-und-siebanlage-neu/P1040918.JPG

Hinterlasse einen Kommentar

Spezial: Neuauflage – Galerie Fleisch- und Wurstwaren GmbH Schulte

Ich habe die Galerie komplett neu überarbeitet.
Die Fotos wurden leicht verbessert und die Auswahl der Bilder hat sich ebenfalls verändert und vergrössert.

http://www.auferstandenausruinen.de/wp/wp-content/gallery/ubersichtsbilder/galerie-knopf.png

http://www.auferstandenausruinen.de/wp/wp-content/gallery/schulte-dissen-neu/P1000730.JPG

Hinterlasse einen Kommentar

Sturmwarnung: Hexenhaus

http://www.auferstandenausruinen.de/wp/wp-content/gallery/ubersichtsbilder/sturmwarnung_hexenhaus.png

http://www.auferstandenausruinen.de/wp/wp-content/gallery/hexenhaus/IMG_9430.JPG

Hinterlasse einen Kommentar

Sturmwarnung: Bauernhaus „Rübe“ von 1862

http://www.auferstandenausruinen.de/wp/wp-content/gallery/ubersichtsbilder/sturmwarnung_bauernhaus_ruebe.png

http://www.auferstandenausruinen.de/wp/wp-content/gallery/bauernhaus-ruebe/IMG_8818.JPG

Hinterlasse einen Kommentar

Neues Foto: DeviantArt – Autumn Fire

http://www.auferstandenausruinen.de/wp/wp-content/gallery/ubersichtsbilder/deviantart_ubersicht.png

http://pre01.deviantart.net/dfc1/th/pre/i/2017/045/0/7/autumn_fire_by_risen_from_the_ruins-daz0rpd.jpg

Hinterlasse einen Kommentar

Neues Objekt: Wasserversorgung „L“

Bei meinen Gängen durch verschiedenste Wälder, stosse ich immer wieder auf alte und aktuelle Wasserbauwerke. Von kleinen Speichern bis hin zu grossen unterirdischen Tiefrunnen stolpert man oft weit abseits der Wege über bemooste Beton- und Ziegelstrukturen. Mal mehr mal weniger seltsam oder sinnvoll. Sobald ich mehr dieser Objekte dokumentiert habe werde ich diese Galerie aufteilen.

http://www.auferstandenausruinen.de/wp/wp-content/gallery/ubersichtsbilder/galerie-knopf.png

http://www.auferstandenausruinen.de/wp/wp-content/gallery/wasserversorgung-l/IMG_3525.JPG

Hinterlasse einen Kommentar

Das Wort zum Sonntagsbraten

http://www.auferstandenausruinen.de/wp/wp-content/gallery/ubersichtsbilder/sinn-23-kapitalismus.png

Hinterlasse einen Kommentar

Neues Objekt: Preussen-Museum Minden

Ich habe erneut ein paar alte Fotos hochgeladen. Das Museum besuchte ich bereits 2008. Das Preußen-Museum Minden ist der westfälische Standort des Preußen-Museums Nordrhein-Westfalen. Es gibt einen zweiten Standort im niederrheinischen Wesel, das Preußen-Museum Wesel. Als Museumsgebäude dient die ehemalige Defensionskaserne der Festung Minden am Simeonsplatz; einer nach 1815 entstandenen Militärvorstadt der ostwestfälischen Stadt Minden mit zahlreichen, auch heute noch existierenden Gebäuden. Der Platz ist umgeben vom heutigen Mindener Glacis.

http://www.auferstandenausruinen.de/wp/wp-content/gallery/ubersichtsbilder/galerie-knopf.png

http://www.auferstandenausruinen.de/wp/wp-content/gallery/preussen-museum/DSC01672.JPG

Hinterlasse einen Kommentar

Neuer Link: DeArGe

http://www.auferstandenausruinen.de/wp/wp-content/gallery/ubersichtsbilder/links_ubersicht.png

http://www.dearge.de/img/logo_hellgrau.jpg

Die Deutsche Arachnologische Gesellschaft e. V. wurde 1995 in Ludwigsburg gegründet. Sie dient dem Zusammenschluss aller deutschen Arachnologen, mit Ausnahme der Acarologen.  Die DeArGe hat das Ziel, die Arachnologie zu fördern. Dabei verfolgt sie ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke im Sinne des Abschnittes „Steuerbegünstigte Zwecke“ der Abgabenordnung oder der an ihre Stelle tretenden Bestimmungen. Die heutige Ausrichtung der DeArGe ist allerdings eher im Bereich der Erforschung und Übermittlung von Informationen von Vogelspinnen zu sehen, da der weitaus größte Teil der Mitglieder sich beinahe ausschließlich mit diesen Spinnentieren beschäftigt. Ich bin hier seit 2004 dabei.

Hinterlasse einen Kommentar

Neue Fotos: DeviantArt – LEGO

Ich habe mein altes Lego wiedergefunden!

http://www.auferstandenausruinen.de/wp/wp-content/gallery/ubersichtsbilder/deviantart_ubersicht.png

http://pre08.deviantart.net/eaf9/th/pre/i/2017/004/4/b/spaceman_by_risen_from_the_ruins-dau6br2.jpg

Hinterlasse einen Kommentar

Neue Fotos: DeviantArt – Kugelgasbehälter

Die alten Bielefelder Kugelgasbehälter in besserer Qualität.

http://www.auferstandenausruinen.de/wp/wp-content/gallery/ubersichtsbilder/deviantart_ubersicht.png

http://pre08.deviantart.net/4796/th/pre/i/2017/003/2/9/winter_gas_balls_no1_by_risen_from_the_ruins-dau2c3g.jpg

Hinterlasse einen Kommentar

Neue Fotos: Strafgefangenenlager

Durch einen glücklichen Zufall meldete sich ein ehemaliger Bewohner der Villa, die einst eine Aussenarbeitsstelle eines Strafgefangenenlagers war. So konnte ich einige persönliche Einblicke in das Leben in so einem Heim erhaschen. Aus diesem Grunde habe ich die Galerie neu aufgesetzt.

http://www.auferstandenausruinen.de/wp/wp-content/gallery/ubersichtsbilder/galerie-knopf.png

http://www.auferstandenausruinen.de/wp/wp-content/gallery/gefangnis-villa/IMG_5450.JPG

Hinterlasse einen Kommentar

Neue Fotos: Wasserversorgung

Es gibt ein paar Aktualisierungen der Wassereinrichtungen 4, 5 und 10. Bei Einrichtung No4 gibt schlechte Nachrichten. Der Wasserbehälter liegt im Wald. Dort ist kein hoch frequentierter Wanderweg. Es gibt hier nahezu keine Wohnsiedlungen. Der Eingangsbereich wurde komplett, ich nehme an inklusive Tür, mit Grafitti vollgeschmiert. Offensichtlich war das Geschmiere obgleich der versteckten Lage des Behälters so furchtbar, dass die Stadt sich überlegte, den Eingangsbereich weiss überzustreichen, einiges an Waldschnitt vor der Tür abzuladen und den halben Wald oberhalb des Behälters zu fällen! Und selbst danach haben irgendwelche subversiven Subjekte und Fussballfans erneut Geschmiere hinterlassen. Die Tür wurde eretzt. An der Oberseite wurde dagegen ein Loch in die Aussenwand gebrochen.

http://www.auferstandenausruinen.de/wp/wp-content/gallery/ubersichtsbilder/galerie-knopf.png

http://www.auferstandenausruinen.de/wp/wp-content/gallery/wasserversorgung-b-4-2016/IMG_8093.JPG

Hinterlasse einen Kommentar

Neue Fotos: Kugelgasbehälter

Fünf Jahre später besuchte ich, ebenfalls im Winter, die historischen Kugelgasbehälter erneut. Die Sonne stand tief, hatte aber noch einen zart goldenen Schimmer, der zusammen mit der kühlen Winterfarbe einige wunderschöne Lichteffekte auf den rostigen Stahl warf. Dazu kam der, durch Resublimation von Wasserdampf zu Eis an den Oberflächen, zarte Reif. Wundervoll, wie der Stahl in der Sonne glitzert. Verändert hat sich hier zum Glück nicht viel. Einige vorher verschlossene Teile der alten Behälter wurden aufgebrochen. An dem 1962er Kugelgasbehälter hat ein verdrogter Teenager psychedelische Farbschmierereien hinterlassen.

http://www.auferstandenausruinen.de/wp/wp-content/gallery/ubersichtsbilder/galerie-knopf.png

http://www.auferstandenausruinen.de/wp/wp-content/gallery/kugelgasbehaelter2016/IMG_8088.JPG

Hinterlasse einen Kommentar

Neue Fotos: Bunker und Fasergips

Der Steinbruch liess mich jedoch los und so besuchte ich ihn bei früher Sonne erneut. Ich wollte mir die weiss glitzernden Fasergipsbänder aus der Nähe anschauen. Desweiteren existiert noch ein alter Sprengmittelbunker. Dieser ist jedoch nur ein „Schrank“ aus Ziegel und Beton.

http://www.auferstandenausruinen.de/wp/wp-content/gallery/ubersichtsbilder/galerie-knopf.png

http://www.auferstandenausruinen.de/wp/wp-content/gallery/gipsbergwerk-s-steinbruch/IMG_7828.JPGhttp://www.auferstandenausruinen.de/wp/wp-content/gallery/gipsbergwerk-s/IMG_7895.JPG

Hinterlasse einen Kommentar

Neue Fotos: deviantArt

Ich habe ein paar bessere Fotos der Kaserne „H“ auf deviantArt hochgeladen.

http://www.auferstandenausruinen.de/wp/wp-content/gallery/ubersichtsbilder/deviantart_ubersicht.png

http://img02.deviantart.net/aa63/i/2016/334/a/2/green_room_by_risen_from_the_ruins-daq37pu.jpg

Hinterlasse einen Kommentar

Neue Fotos: Luftwaffenkaserne

Beim hochladen der Fotos der letzten Kaserne habe ich aus Versehen eine andere Galerie gekillt. Diese Fotos habe ich nun neu ausgesucht, korrigiert und neu hochgeladen. Die iPad-Fotos sind zwar immer noch nicht so super, aber einige neue Einsichten sind durchaus sehenswert. auf der Seite stolperte ich wieder über ein Zitat eines Fachmannes, welcher den Abriss von diesen Kasernen angeht:

http://www.auferstandenausruinen.de/wp/wp-content/gallery/ubersichtsbilder/galerie-knopf.png

http://www.auferstandenausruinen.de/wp/wp-content/gallery/ubersichtsbilder/sinn-23-kasernen.png

http://www.auferstandenausruinen.de/wp/wp-content/gallery/kaserne-h/Bild-1892.jpg

Hinterlasse einen Kommentar

Neues Objekt: Kaserne „H“

Ich bin noch immer begeistert. So unverfälschte Bausubstanz aus den Vorkriegs- und Nachkriegsjahren findet man nur noch in Kasernen. Die Briten haben sich gut um die Gebäude gekümmert und kaum etwas altes entfernt. Wir begannen unseren Rundgang an der Uhr, die auf einer geziegelten Säule mit den eisernen Jahreszahlen “1934″ und “1935″, sitzt und vor der man einen Gedenkstein mit der Aufschrift “14.Pz.Abw.Komp.J.R. 58 – gegr.15.10.35″ entdecken kann. Gleich fallen einem ein paar hochgewachsene wunderschöne alte Bäume auf. Das Licht war zwar nicht das beste und man ist immer etwas getrieben wenn man so eine Besichtigung unter der Woche veranstaltet, das heisst, dass ich ohne Stativ arbeiten muss und somit sind oft die Innenansichten etwas am rauschen. Dennoch bekommt ihr von mir den gewohnt düsteren Eindruck der Kaserne. Vielen Dank erneut an unseren Schlüsselmann. Es war wiedermal ein Fest.

http://www.auferstandenausruinen.de/wp/wp-content/gallery/ubersichtsbilder/galerie-knopf.png

http://www.auferstandenausruinen.de/wp/wp-content/gallery/kaserne-ha/IMG_7119.JPG

Hinterlasse einen Kommentar

Neue Objekte: Best of…

Moin moin ihr Schrottrobber. Ich habe einige weitere Objekte in die „Best of…“ Seite übernommen.

http://www.auferstandenausruinen.de/wp/wp-content/gallery/ubersichtsbilder/bestof_ubersicht.png

Hinterlasse einen Kommentar